häufig gestellte Fragen

Ihre Fragen

Wie lerne ich eine der Kitas persönlich kennen?

Natürlich am besten, wenn Sie einen Besuchstermin mit der Leitung verabreden. Mit Freude wird Ihnen das Haus gezeigt und die Schwerpunkte der Arbeit erläutert. Jedes Haus ist in Kurzform auf dieser Website präsent und verfügt über Informationsmaterial wie Flyer und Konzeption, das Ihnen bei Interesse ausgehändigt wird.

Kostet die Betreuung in einer evangelischen Kita mehr Geld?

Seit August 2018 ist die Betreuung von Kindern im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung in Niedersachsen beitragsfrei. Natürlich auch in unseren Häusern. Die Beiträge für die Krippenkinder von 1 - 3 Jahren sind von den Kommunen vorgegeben und dort veröffentlicht. Dazu gehören auch die Kosten für Sonderdienste und Mittagsessen.

Müssen Eltern und Kinder Mitglieder der evangelischen Kirche sein?

Aus dem Leitbild unserer Kitas: „Wir sind grundsätzlich offen für alle Kinder. Familien aus allen sozialen Schichten, Religionen und Kulturen sind willkommen.“ 

Als Evangelische Einrichtungen verstehen wir uns als Bestandteil einer einladenden Kirche und ihrer Gemeinde, die sich für die Interessen von Kindern und ihren Familien einsetzt. Das evangelische Profil der Arbeit in unseren Häusern schafft Zugänge zum Erleben christlicher Werte und Lebensformen.

So ist die Mitgliedschaft in unserer Kirche natürlich keine Voraussetzung, um ihr Kind bei uns begleitet zu wissen. In unseren Einrichtungen erleben wir Vielfalt als Bereicherung. So tragen die unterschiedlichen Persönlichkeiten und Lebenshintergründe der kleinen und großen Menschen in unseren Häusern zu einem bunten und lebendigen Miteinander bei. 

Mein Kind benötigt noch eine Windel. Ist das ein Problem?

Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungstempo. Besonders im Hinblick auf den „Abschied von der Windel“ gibt es individuelle Unterschiede. Und bei neuen Herausforderungen im Leben eines Kindes – und ein solcher ist die Aufnahme in eine Krippen- und Kita-gruppe - gibt es auch hin und wieder einen Rückschritt. Davon ist die Bereuung in der Einrichtung völlig unabhängig. Jedes Kind hat ab seinem 1. Geburtstag einen Rechtsanspruch auf Betreuung – ob mit oder ohne Windel. 

Schauen Sie, ob Ihre Frage hier beantwortet wird. Für alle anderen Fragen stehen Ihnen die Kita-Leitung zur Verfügung oder:

Christine Hartmann
Eyßelkamp 4
38518 Gifhorn
Tel.: 05371 9452-232